2 Simultan-Events mit Elisabeth Pähtz am 20. August in Erfurt

Die weibliche deutsche Nummer 1 kommt für 2 Schachevents am 20. August nach Erfurt. Start ist um 11 Uhr im Stadtteilzentrum Herrenberg (Stielerstraße 3). Dieses Simultan richtet sich vorrangig an schachspielende Frauen und Mädchen. Die Startplätze werden von Sponsoren gesponsert, um Gelder für das Frauen- und Mädchenschach in Thüringen zu sammeln. Um eine Anmeldung wird unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten. Natürlich dürfen auch Männer und Jungs gegen Elisabeth Pähtz spielen.

Ab 16 Uhr ist Elisabeth noch auf dem Fischmarkt und spielt ebenfalls gleichzeitig gegen interessierte Bürgerinnen und Bürger. Um eine Anmeldung bittet der Stadtsportbund unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mareike Dietrich
Frauenreferentin des ThSB

Drucken E-Mail

Themen