Aktuelle Termine

Keine Termine

Nachruf für Lothar Sommer

L_Sommer Nachruf für Lothar Sommer (geb.: 14.10.1935 gest. 20.12.2019)

Lothar Sommer war seit seiner Jugend mit dem Gothaer Schach verwurzelt. Seine ersten Erfahrungen sammelte er bei beim Schachverein Empor Gotha. 1962 wechselte Lothar zum Gothaer Spitzenverein Motor und spielte in der Saison 1963/64 sogar in der höchsten Schachliga der DDR, der Oberliga.

Auch in den folgenden Jahren bis 2013 war er ein wichtiger Stammspieler in der ersten Mannschaft bei Motor, Wacker und ab 1998 beim SC 1998 Gotha.

Die Gothaer Schachspieler werden Lothar Sommer als Schachfreund und vor allem als sympathischen und liebenswerten Menschen stets in bester Erinnerung behalten.

SC 1998 Gotha

C-Trainer Lehrgang 2020

Liebe Schachfreunde,

nachdem leider im letzten Jahr mangels ausreichender Beteiligung kein Lehrgang zum Neuerwerb der C-Trainer Lizenz stattfinden konnte, möchte der Thüringer Schachbund natürlich in diesem Jahr einen gut besuchten Lehrgang organisieren.

Weiterlesen

Liveübertragung der 6. & 7. Oberligarunde

Am 18. und 19. Januar kommt es in der Oberliga zum Aufeinandertreffen der Thüringer Vertreter. Im Spiellokal des SV Empor Erfurt treten der Gastgeber und die SG Blau-Weiß Stadtilm gegen den SV Medizin Erfurt und den SV 1861 Liebschwitz an. Zum Rundenstart um 9 Uhr am Samstag und 14 Uhr am Sonntag werden die Partien live übertragen, der Link dazu findet sich auf emporerfurt.de

Themen