SBO: OThEM - Neuer Termin, neuer Austragungsort

Mit der Schließung der Kindererholung Dittrichshütte ist uns ein lang begleitender Partner verloren gegangen. Der Initiative von Roland Schneiderheinze ist es zu verdanken, auch 2019 die OThEM durchfühen zu können. Und zwar in Plothen mit der Unterkunft in der Jugendherberge. Der Termin verschiebt sich um eine Woche: 15.-17.02.2019

Dieser Beschluß wurde in der Sitzung des SBO vom 04.12.2018 einstimmig gefaßt.

Dringend Ausrichter für Nachwuchs-ThEM 2019 gesucht

Liebe Schachfreunde,

vom 13.04.-16.04.2019 sollten die nächsten Thüringer Jugendeinzelmeisterschaften in Dittrichshütte stattfinden. Leider haben wir erfahren, dass das Objekt 'Kinder- und Jugenderholung Dittrichshütte' geschlossen wurde. Damit ist auch die Bewerbung vom MTV 1876 Saalfeld hinfällig.

Wir haben nun ein großes Problem. Deshalb geht dieser Hilferuf an alle Vereine.

1. Ist jemand in der Lage, diese Meisterschaft wie geplant in einer Veranstaltung und in einem Objekt durchzuführen?

2. Kann ein Verein die Meisterschaft für einige Altersklassen durchführen?

Zu den Rahmenbedingungen: 2018 nahmen 159 SpielerInnen an den Meisterschafte teil und es übernachteten insgesamt 199 Personen. Es wird einen Zuschuss für den Ausrichter durch die ThSJ geben und Spielmaterial kann über den ThSB kostenlos ausgeliehen werden.

Bitte Vorschläge jeglicher Art an Tino Theer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Stefan Koch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Norbert Reichel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!!

Geraer Schach: ESV bereits wieder Spitzenreiter

Mit einem 6,5:1,5-Kantersieg gegen SV Breitenworbis übernimmt ESV Gera - nach seinem sensationellen Höhenflug 2017/2018 als Neuling - gleich wieder, gemeinsam mit Thüringenmeister SK Erfurt II mit 4:0 Punkten bei sehr guten 11:5 Brettzählern die Tabellenführung der Thüringenliga. SV Liebschwitz liegt nach dem 4:4 im Ostthüringenderby gegen Schott Jena mit 3:1 Punkten bei 8,5:7,5 Brettzählern an vierter Stelle im Zehnerfeld - erneut ein Raketenstart der beiden Geraer Thüringenligateams!

Weiterlesen

Themen