Aktuelle Termine

Fr Jun 28 @20:00 - Monatsblitz des SV Medizin Erfurt
Fr Jul 26 @20:00 - Monatsblitz des SV Medizin Erfurt
Sa Aug 10 Ilmenauer Schnellschachturnier

Geraer Schach: Geraer unterliegen Spitzenreitern

Der Oberligaabsteiger SV Liebschwitz unterliegt dem verlustpunktfreien Spitzenreiter der Thüringenliga BW Stadtilm deutlich 2,5:5,5 und fällt von Platz 3 auf Platz 6 zurück. Hiermit ist das Thema direkter Wiederaufstieg für die Liebschwitzer endgültig erledigt.

Auch Elstertal Langenberg verliert (in der Bezirksliga) gegen den Spitzenreiter Thuringia Königsee. Beim Stande von 3:3 gibt es an den ersten beiden Brettern zwei identische Endspiele: Weiß jeweils mit Turm, Springer und 3 Bauern gegen Turm und 4 Bauern mit stetig wechselnden Aussichten. Schließlich schlägt in einem stundenlangen sehr dramatischen Finale die Nadel zugunsten der Königseer aus. Mit dieser 3,5:4,5-Niederlage ist Elstertal als weiterhin Achter im Zehnerfeld mit 2:8 Punkten jetzt gleichauf mit den beiden punktgleichen letzten Teams, während Königsee mit 11:1 Punkten weiter Spitzenreiter der Bezirksliga bleibt. In der Landeklasse stellt das Nachwuchtalent Tim Hoffmann mit einem überlegenen Sieg am Spitzenbrett gegen den chancenlosen Gunther Seidens von VFL Gera den Sieg des ESV Gera im Ortsderby sicher. Die 3 Geraer Bezirksklasseteams sind dieses mal mit 2 Siegen und einem Unentschieden recht erfolgreich. Hierbei ergibt sich die Novität, daß Liebschwitz II, VFL III und ESV II mit dem völlig gleichen (!!!)  Punkte-  u  n d  Brettzählerstand von jeweils 4:6 Punkten und 19:21 Brettzählern gemeinsam an sechster Stelle im Zehnerfeld stehen!

Tags: SB Ost, Gera, Ergebnisse, Geraer Schach

Drucken E-Mail

Themen